Das Lehrprogramm "Bohemicum kompakt" setzt sich zusammen sich aus dem Sprachkurs und Begleitveranstaltungen.       
 

Sprachkurse

Der Sprachkurs in den Intensivkursphasen ist obligatorisch. 

Während der Vorlesungszeit sind 4 Semesterwochenstunden Sprachkurs obligatorisch.

Es werden weiter 2 fakultative Wiederholungssememesterwochenstunden und 2 fakultative Übungssemesterwochenstunden angeboten.
 

Begleitende Lehrveranstaltungen

Jede Teilnehmerin/Jeder Teilnehmer des BOHEMICUM muss pro Semester mindestens 4 Semesterwochenstunden aus dem Begleitprogramm besuchen. Über diese Stundenzahl hinaus gehende Veranstaltungen sind fakultativ, werden aber im Abschlusszertifikat ausgewiesen. Die für dieses Lehrprogramm als obligatorisch gekennzeichneten Veranstaltungen sind für die TeilnehmerInnen verpflichtend.
Studiert eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer des BOHEMICUM ein Studienfach, das im Begleitprogramm repräsentiert ist, muss er den verbleibenden Teil seiner Begleitveranstaltungen aus diesem Fach erbringen.
Studiert eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer ein Studienfach das nicht im Begleitprogramm repräsentiert ist, kann er die zum Erreichen der Mindeststundenzahl nötigen begleitenden Veranstaltungen aus dem Angebot frei wählen.
Ein Ausgleich zwischen den beiden Semestern ist Grundsätzlich möglich. Die Teilnehmerin/Der Teilnehmer hat auch die Möglichkeit, die fehlenden begleitenden veranstaltungen im darauf folgenden Jahrgang nachzuholen.

 

Kursphasen

Startseite | Anmeldung | Anfahrt | Impressum 
Suche
  

Aktuelles


Herbstlese(n) 2017
[mehr]

Praktikum in der Ackermann-Gemeinde Prag
[mehr]

Stipendijní pobyt na katedře českého jazyka na Západočeské univerzitě v Plzni
[mehr]

Kontakt

 

Universität Regensburg

Bohemicum Regensburg - Passau

93040 Regensburg

 

Sekretariat: PT 3.1.17 (vormittags)

 

Tel.: +49 (0)941/943 3525

Fax: +49 (0)941/943 1861
E-Mail