Tschechisch in sprachwissenschaftlichen Begriffen


gefördert durch die Grantová agentura České republiky im Rahmen des Ústav českého jazyka FF MU Brno (geleitet von Prof. Petr Karlík), 1998-2000, und durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Mercator Professur) im Rahmen des Bohemicum der Universität Regensburg, 2001.

Das erklärte Resultat des Projektes war ein linguistisches Wörterbuch, das die sprachwissenschaftlichen Begriffe im Allgemeinen und mit Blick auf das Tschechische auch im Besonderen erklären sollte. Die linguistischen Phänomene im Tschechischen wurden an konkreten Beispielen beschrieben und aus unterschiedlichen methodologischen Blickwinkeln erläutert, wobei den einzelnen Beiträgen jeweils eine grundlegende Bibliographie angefügt wurde.

Am Projekt waren über 70 Koautoren aus Tschechien, Deutschland, Österreich, Italien, USA u.a. beteiligt.

 

Publikation:

P. Karlík, M. Nekula, J. Pleskalová (eds.) (2002): Encyklopedický slovník češtiny. Praha: Nakladatelství Lidové noviny.

  • Rezensionen:
  • Stefan M. NEWERKLA – Josef VINTR, in: Wiener Slawistisches Jahrbuch 49, 2003, 271-275.
  • AC, in: Slavic Review. American Quaterly of Russian, Euroasian, and East European Studies, 2004, 692 (reference).
  • Zdeněk SALZMANN, in: Language 80, 2004, 349 (reference).
  • Eva MINÁŘOVÁ, in: Český jazyk a literatura 54/1, 2003-2004, 49-50.
  • Pavel ŠARADÍN, in: Literární noviny, 10.6.2002, IV.
  • -, in: U-Mail, 2002/4, 12.
  • Jiří ZEMAN, in: Češtinář 13, 2002-2003, č. 1, 15-16.

Startseite | Anmeldung | Anfahrt | Impressum 
Suche
  

Aktuelles


Praktikum in der Ackermann-Gemeinde Prag
[mehr]

Stipendijní pobyt na katedře českého jazyka na Západočeské univerzitě v Plzni
[mehr]

Praktikum im Centrum Bavaria Bohemia
[mehr]

Kontakt

 

Universität Regensburg

Bohemicum Regensburg - Passau

93040 Regensburg

 

Sekretariat: PT 3.1.17 (vormittags)

 

Tel.: +49 (0)941/943 3525

Fax: +49 (0)941/943 1861
E-Mail