Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit - Projekte


Verständigung in Organisationen in der bayerisch-böhmischen Grenzregion. Sprachmana­ge­ment von komplexen Sprechereignissen (CH. Marx/M. Nekula) im Rahmen des Verbundprojektes Komplexitätsmanagement durch geisteswissenschaft­liche Expertise - Übersetzungszwänge und -praxen von Organisationen in der bayerisch-böhmischen Grenzregion (zusammen mit den Instituten für Soziologie und Pädagogik der Universität Erlangen-Nürnberg), 2009-2012, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Mehr hier.

 

Friedrich Smetana´s Czech and German (M. Nekula). In context of the project by Olga Mojžišová & Milan Pospíšil (Museum of Bedřich Smetana / National Museum, Prague); "Personalities of the Czech Science and Culture", 2007-2009 and 2009-2012, supported by the Ministery of Culture of the Czech Republic (MK 00002327201); Friedrich Smetana´s Czech with Lucie Rychnovská (Masaryk University, Brno).

 

Sprache und Identität. Franz Kafka im mitteleuropäischen sprachlichen und kulturellen Kontext (Fritz Thyssen Stiftung). Mehr hier.

 

Osteuropäische Sprachen als Faktor der wirtschaftlichen Integration (FOROST). Mehr hier.

 

Slaven in Nordbayern ("Bavaria Slavica") (Deutsche Forschungsgemeinschaft). Mehr hier.

 

Interkulturelle Kommunikation im Bereich der Wirtschaft (Czech Science Foundation). Mehr hier

 

 

Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit - Publikationen in Auswahl


Nekula, Marek - Rychnovská, Lucie: Jazyk Smetanových dopisů v dobovém kontextu. In: Bedřich Smetana, Korespondence I (1840-1874). Kritická edice. Vyd. Olga Mojžíšová a Milan Pospíšil. Praha: Národní muzeum – Koniasch Latin Press 2016 (v tisku)

 

Blahak, Boris: Franz Kafkas Literatursprache: Deutsch im Kontext des Prager Multilingualismus. Weimar: Böhlau, 2015 (Intellektuelles Prag 7)

 

Nekula, Marek: Franz Kafka and His Prague Contexts: Studies on Language and LiteraturePraha: Karolinum, 2015. Mehr hier 

 

Ehlers, Klaas-Hinrich - Nekula, Marek - Niedhammer, Martina - Scheuringer, Herrmann (Hgg.): Sprache, Gesellschaft und Nation in Ostmitteleuropa: Institutionalisierung und Alltagspraxis. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2014. hier

 

Engel, Nicolas - Göhlich, Michael - Höhne, Thomas - Klemm, Matthias - Kraetsch, Clemens - Marx, Christoph - Nekula, Marek - Renn, Joachim: Grenzen der Grenzüberschreitung: Zur »Übersetzungsleistung« deutsch-tschechischer Grenzorganisationen. Bielefeld: Transcript, 2014. mehr hier

 

Marx, Christoph - Nekula, Marek: Verständigung und Sprachmanagement in deutsch-tschechischen Grenzorganisationen. - In: Engel, Nicolas et al. (Hgg.), Grenzen der Grenzüberschreitung: Zur »Übersetzungsleistung« deutsch-tschechischer Grenzorganisationen. Bielefeld: Transcript, 2014, 45-122.

 

Feldmeier, Beate: Anrede im Sprachkontakt. Reflexion und Gebrauch von Anredestrategien durch tschechische Migranten im deutschsprachigen Umfeld. München/Berlin/Washington: Verlag Otto Sagner, 2014 (Slavistische Beiträge 498)

 

Nekula, Marek - Rychnovská, Lucie: Jazyková biografie Bedřicha Smetany a jazyk jeho korespondence se zřetelem ke gramatickým jevům. - In: Hladká, Zdeňka a kolektiv, Soukromá korespondence jako lingvistický pramen. Brno: Masarykova univerzita, 2013, 99-136.

 

Nekula, Marek - Rychnovská, Lucie: Jakou čestinu užíval Bedřich Smetana? / Bedřich Smetana’s Use of the Czech Language. – In: Musicalia. Časopis Českého muzea hudby / Journal of the Czech Museum of Music. Praha: Narodní muzeum 1–2 (2012), 6-38.

 

Stöhr, Ingrid: Franz Kafkas deutsch-tschechische Zweisprachigkeit im Prager schulischen Kontext. In: Peter Becher – Steffen Höhne – Marek Nekula (eds.), Kafka und Prag. Literatur-, kultur-, sozial- und sprachwissenschaftliche Kontexte. Weimar, Cologne, Vienna: Böhlau 2012, 207-229.

 

Švingrová, Simona: Die Rolle der sprachlichen Qualifikation bei der Karriere eines (k.k.) Beamten: Franz Kafka und seine Kollegen bei der AUVA. In: Peter Becher – Steffen Höhne – Marek Nekula (eds.), Kafka und Prag. Literatur-, kultur-, sozial- und sprachwissenschaftliche Kontexte. Weimar, Cologne, Vienna: Böhlau 2012, 185-205.

 

Nekula, Marek - Rychnovská, Lucie: Smetanova čeština v dobovém kontextu - In: Hudební věda 47, 2010/1, 43-76. hier

 

Švingrová, Simona - Nekula, Marek: Die Sprachenfrage in Böhmen nach 1900. Der tatsächliche Gebrauch der deutschen und tschechischen Amtssprache am Beispiel der Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt in Prag. - In: S. Höhne & L. Udolph (eds.), Deutsche - Tschechen - Böhmen: Kulturelle Integration und Desintegration im 20. Jahrhundert. Weimar etc.: Böhlau 2010, 73-90. hier

 

Blahak, Boris: ‘Deutsch, das wir von unsern undeutschen Müttern noch im Ohre haben’. Sedimente des Westjiddischen in Franz Kafkas Literatursprache’. In: brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien – Slowakei NF 18 (2010),  293-321.

 

Stöhr, Ingrid: Zweisprachigkeit in Böhmen - Deutsche Volksschulen und Gymnasien im Prag der Kafka-Zeit. Weimar: Böhlau 2010. Bausteine zur slavischen Philologie und Kulturgeschichte 70. Mehr hier

Rezensionen: Christian Jacques, in: Revue de l´institute français de l´histoire allemande 2011, mehr hier; Nicole Eller, in: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 60 (2011), 1; Bohumil Vykypěl, in: Linguistica Brunensia 60 (2012), iss. 1-2, 328-329; Ines Koeltzsch, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas2013, 4, 11-12. Mehr hier.

 

Švingrová, Simona: Tschechisch oder Deutsch? Auf dem Weg von Konkurrenz zu Dominanz. Zum Einsatz von innerer und äußerer Amtssprache in der Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt im Prag der Kafka-Zet (1908-1922)“. Karlsuniversität Prag 2010.

 

Nekula, Marek - Šichová, Kateřina - Marx, Christoph: Sprachsituation in Unternehmen mit ausländischer Beteiligung in der Tschechischen Republik. - In: Sociolinguistica 23 (Sprachwahl in Europäischen Unternehmen / Language choice in European companies / Choix linguistiques dans les entreprises en Europe; hg. v. Claude Truchot), Berlin, New York: de Gruyter, 2009, 53-85.  hier

 

Hämmerle, Verena: Soziolinguistischer Kontext des Zweitspracherwerbs bei Migranten: das Tschechische in Bayern. In: brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien – Slowakei. Neue Folge 17 (2009), 305-344.

 

Nekula, Marek - Bauer, Verena - Greule, Albrecht (Hgg.): Deutsch in multilingualen Stadtzentren Mittel- und Osteuropas. Um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Wien: Praesens Verlag, 2008.

Rezensionen: Giovanni GOBBER, in: L´Analisi Linguistica e Letteraria, XVI, 2008, 985-992; Rudolph Steffens, in:Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 76.2 (2009), 229-231.

 

Nekula, Marek: Franz Kafka's Languages. Monolingualism, bilingualism, or multilingualism of a Prague Jew? – In: M. Nekula, V. Bauer, A. Greule (eds.), Deutsch in multilingualen Stadtzentren Mittel- und Osteuropas. Um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Wien: Praesens 2008, 15-44.

 

Blahak, Boris: Zum Erscheinungsbild von Franz Kafkas gesprochenem Deutsch. Die Autokorrekturen in den Manuskripten der literarischen Werke liefern Indizien für ‚austrophone‘ Mündlichkeit. In: Marek Nekula – Verena Bauer – Albrecht Greule (eds.), Deutsch in multilingualen Stadtzentren Mittel- und Osteuropas. Um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Wien: Praesens 2008, 79-98.


Bauer, Verena: Regionalismen in Franz Kafkas Deutsch – reflektiert vor dem Hintergrund des städtischen Kontextes Prags. In: Marek Nekula – Verena Bauer – Albrecht Greule (eds), Deutsch in multilingualen Stadtzentren Mittel- und Osteuropas: Um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Vienna: Praesens 2008, 45–78. 

 

Nekvapil, Jiří - Nekula, Marek: On Language Management in Multinational Companies in the Czech Republic. – In: Anthony J. Liddicoat & Richard B. Baldauf (eds.), Language Planning in Local Contexts (Language Planning & Policy), Clevedon, Buffalo, Toronto: Multilingual Matters 2008, 268-287.

 

Bauer, Verena: ‘Schwimmen zwischen Sprachen’ – Franz Kafka und Prag. Sprachliche Variabilität im Kontext städtisch geprägter Identitätsangebote und institutioneller Zwänge. In: Katarzyna Lasatowicz (ed.), Städtische Räume als kulturelle Identitätsstrukturen: Schlesien und andere Vergleichsregionen. Berlin: trafo 2007,  155-172.

 

Fleischmann (= Stöhr), Ingrid: Sprachen an deutschen Prager Volksschulen. In: Marek Nekula – Ingrid Fleischmann – Albrecht Greule (eds.), Franz Kafka im sprachnationalen Kontext seiner Zeit. Sprache und nationale Identität in öffentlichen Institutionen der böhmischen Länder . Cologne, Weimar: Böhlau 2007, 183-212.

 

Nekula, Marek: Franz Kafkas Sprachen und Sprachlosigkeit. – In: brücken, N.F. 15, 2007, 99-130.

 

Nekula, Marek: Jazyky Franze Kafky. Monolinguismus, bilinguismus nebo multilinguismus? – In: Kafka a Čechy. Kafka und Böhmen. Praha: Nakladatelství Franze Kafky 2007, 67-95.

 

Bauer, Verena: Regionalismen in Franz Kafkas Deutsch (Amtliche Schriften, Tagebücher, Briefe). Ein Projektbericht. In: brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien – Slowakei. NF. 14 (2006), 341-372.

 

Nekula, Marek: Sprachsituation in multinationalen Unternehmen mit deutscher Beteiligung in Mittel- und Osteuropa am Beispiel der Tschechischen Republik. – In: M. Clyne, G. Leitner (eds.), Braucht Deutschland eine bewusstere Sprachpolitik? E-book, 2006.

 

Nekvapil, Jiří - Nekula, Marek: On Language Management in Multinational Companies in the Czech Republic. – In: Current Issues in Language Planning7, 2006, 307-327. hier

 

Nekvapil, Jiří - Nekula, Marek: K jazykové situaci v nadnárodních podnicích působících v České republice. – In: Slovo a slovesnost 67, Nr. 2, 2006, 83-95.

 

Nekula, Marek: Sprachen in deutsch-tschechischen, österreichisch-tschechischen und schweizerisch-tschechischen Unternehmen: Ein Beitrag zur Wirtschaftskommunikation in der Tschechischen Republik. – In: Sociolinguistica 19, 2005, 128-143. (mit J. Nekvapil, K. Šichová)

 

Marek Nekula – Jiří Nekvapil – Kateřina Šichová: Sprachen in multinationalen Unternehmen auf dem Gebiet der Tschechischen Republik. München: FOROST-Arbeitspapier 2005.

Rezensionen: Klaas-Hinrich EHLERS, in: Bohemia 46/1, 2005, 286–290; Oliver ENGELHARDT, in: Linguistica Pragensia 16, 2006, 48-51.

 

Nekula,Marek: Franz Kafkas Sprachen: „...in einem Stockwerk des innern babylonischen Turmes...“.Tübingen: Niemeyer 2003.

Nekula, Marek: „...v jednom poschodí vnitřní babylonské věže...“ Jazyky Franze Kafky. Praha: Nakladatelství Franze Kafky 2003.

Rezensionen: Josef ČERMÁK, in: Česká literatura 54, 2006, 56-81; Andreas HÄRTER, in: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur (Wisconsin), vol. 98, 2006, no. 1, 120-121; Ritchie ROBERTSON, in: The Modern Language Review, 2006, vol. 101, no. 1, 291-292; Jaromír POVEJŠIL, in: Časopis pro moderní filologii 88, 2006, 107-108; Roman KOPŘIVA, in: Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik 20, 2006, 214-217; Jana HOFFMANNOVÁ, in: Slovo a slovesnost 66, 2005/3, 216-219; Jana HOFFMANNOVÁ, in: WebHumanita.cz; Franz R. KEMPF, in: Shofar. An Interdisciplinary Journal of Jewish Studies 23, 2005/4, 159-160; Hartmut BINDER, in: Neue Zürcher Zeitung, 25.06.2005 (NZZ Online); Peter ZUSI, in: The German Quarterly 78.3, 2005, 402-403; Ulrike LANDFESTER, in: Germanistik 46, 2005, Hf. 1/2, 410-411; Peter DEMETZ, in: IWM Newsletter 86, 2004/4, 23-24; Klaas-Hinrich EHLERS, in: Zeitschrift für Sprachwissenschaft 24, Berlin/New York, 2005, 137-138; Steffen HÖHNE, in: Bohemia 45, München, 2004, 260-263; Benno WAGNER, in: IASLonline (9.2.2004), 7 S.; Malte KLEINWORT, in: Literaturkritik, Nr. 11 (November 2004), 2 S.; Hans GEERTS, in: Kafka Katern 12, Utrecht, 2004, 17; Louise WITH, in: Jyllands-Posten, 30.11.2004; Jaromír SLOMEK, in:Lidové noviny, 25.3.2004, 9 (= interview); Pavel KOSATÍK, in: Hospodářské noviny, 23.3.2004, 10 (+ interview); J. Schmid, J. Lukeš, in: Třistatřicettři, Česká televize, 20.4.2004, 23.05 hod. (= interview); Jiří PEŠEK, in: Český časopis historický, 2005/2, 414-418; Ladislav SOLDÁN, in: Host 21, 05/2005, 66-67.

 

Greule, Albrecht - Nekula, Marek (Hgg.): Deutsche und tschechische Dialekte im Kontakt. Wien: Praesens, 2003.

Rezension: Kateřina ČERNÁ, in: Cizí jazyky. Časopis pro teorii a praxi 46, 2002/2003, 29.

 

Nekula, Marek: Franz Kafkas Deutsch. – In: Linguistik online 13, 1 (particulae collectae). Festschrift für / in honor of Harald Weydt, 2003.

 

Nekula, Marek: Sprachbund und Sprachtyp. – In: M. Nekula (ed.), Prager Strukturalismus: Methodologische Grundlagen. / Prague Structuralism. Methodological Fundamentals. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2003, 79–103.

 

Nekula, Marek: Kommunikationsführung in deutsch-tschechischen Firmen. – In: J. Möller, M. Nekula (eds.), Wirtschaft und Kommunikation. Beiträge zu deutsch-tschechischen Wirtschaftsbeziehungen. München: Iudicium 2002, 65–83.

 

Nekula, Marek: Deutsch und Tschechisch in der Familie Kafka. – In: D. Cherubim, K. Jakob, A. Linke (eds.), Neue deutsche Sprachgeschichte. Mentalitäts-, kultur- und sozialgeschichtliche Zusammenhänge. Berlin/New York: de Gruyter, 2002, 379–415. (= Studia Linguistica Germanica)

 

Nekula, Marek: Der tschechisch-deutsche Bilinguismus. – In: W. Koschmal, M. Nekula, J. Rogall (eds.), Deutsche und Tschechen. Geschichte – Kultur – Politik. München: Beck 2001, 22003, 208–217.

Nekula, Marek: Česko-německý bilingvismus. – In: W. Koschmal, M. Nekula, J. Rogall (eds.), Češi a Němci. Dějiny – kultura – politika.Praha/Litomyšl: Paseka 2001, 22002, 152–158.

 

Nekula, Marek: Franz Kafka als Beamter der Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt für Böhmen in Prag. – In: Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik, 2001, 107–134.

 

Nekula, Marek: Deutsch und Tschechisch in der Familie Kafka. Ein Beitrag zum deutsch-tschechischen Bilingualismus. – In: Wiener Slawistisches Jahrbuch 46, 2000, 185–194.

 

Nekula, Marek: Diminutive bei Franz Kafka. – In: Th. Harden, E. Hentschel (eds.), Particula particularum. Zum 60. Geburtstag von Harald Weydt. Tübingen: Stauffenburg Verlag 1998, 245–249.

 

Nekula, Marek: Kafkova čeština. – In: P. Karlík, M. Krčmová (eds.), Jazyk a kultura. Brno: Masarykova univerzita 1998, 69–77.

 

Nekula, Marek: Jakub Deml zwischen ,Österreichisch‘, ,Tschechisch‘, ,Deutsch‘. Mit einem Anhang: Einige ungedruckte und/oder weniger bekannte deutsche Texte von Jakub Deml. – In: brücken NF 6, 1998, 3–31.

 

Höhne, Steffen - Nekula, Marek (Hgg.): Sprache, Wirtschaft, Kultur. Deutsche und Tschechen in Interaktion. München: Iudicium, 1997.

Rezensionen: Michael IMHOFF, in: Bohemia 39/1, 1998, 233–235; Claudia BRASS, in: Zeitschrift für Kulturaustausch 1, 1998, 132n.; Lothar HUMS, in: Muttersprache, 1999/2, 182–184; -, in: Wirtschaftsdeutsch international 1, 1999; Jiřina van LEEUWEN-TURNOVCOVÁ, in: Specimina phil. Slav. 125 (München), 1999, 271–276; Jana HOFFMANNOVÁ, in: Slovo a slovesnost 59, 1998, 296–300; Alena ŠIMEČKOVÁ, in: Časopis pro moderní filologii 81, 1998/1, 51–53.

 

Nekula, Marek: System der Partikeln im Deutschen und Tschechischen. Unter besonderer Berücksichtigung der Abtönungspartikeln. Tübingen: Niemeyer, 1996 (= Linguistische Arbeiten 355). hier

Rezensionen: Attila PÉTERI, in: Deutschunterricht für Ungarn 1, 1997, 98–100; Gary H. TOOPS, in: Journal of Slavic Linguistics 5, 1997/1, 175–182; František ŠTÍCHA, in: Slovo a slovesnost 58, 1997, 312–314; René MÉTRICH, in:Nouveaux Cahiers d´Allemand 16, 1998/3, 349; Jana HOFFMANNOVÁ, in: Linguistica Pragensia 8, 1998, 102–108; Józef WIKTOROWICZ, in: Studia Niemcoznawcze = Studien zur Deutschkunde 17, 1999, 333-335. 

 

Nekula, Marek: Sprachbund. Zur Geschichte eines Begriffs. – In: Germanistica Pragensia 11, 1993, 113–124.

 

 

Startseite | Anmeldung | Anfahrt | Impressum 
Suche
  

Aktuelles


Herbstlese(n) 2017
[mehr]

Praktikum in der Ackermann-Gemeinde Prag
[mehr]

Stipendijní pobyt na katedře českého jazyka na Západočeské univerzitě v Plzni
[mehr]

Kontakt

 

Universität Regensburg

Bohemicum Regensburg - Passau

93040 Regensburg

 

Sekretariat: PT 3.1.17 (vormittags)

 

Tel.: +49 (0)941/943 3525

Fax: +49 (0)941/943 1861
E-Mail